08. Oktober 2018
Das Erfolgsduo Benjamin Leuchter und Andreas Gülden saß am vergangenen Samstag nach knapp ein Jahr Pause wieder gemeinsam auf einem Volkswagen Golf GTI-TCR. Technischer Defekt verhinderte den Start beim achten ...
05. Oktober 2018
Benjamin Leuchter startet erstmals mit „Max Kruse Racing“ und seinem Golf GTI TCR in der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Für den Einsatz beim achten VLN-Lauf kehrt Andreas Gülden an die ...
25. September 2018
Mit dem Final-Wochenende in Hockenheim ging für Benjamin Leuchter die zweite Saison in der ADAC TCR Germany zu Ende. Debütsaison in der ADAC TCR Germany: Leuchters 2018er Einsatzteam (Max Kruse ...
20. September 2018
Bühne frei für das große Finale der ADAC TCR Germany, das traditionell am kommenden Wochenende in Hockenheim stattfindet. Volkswagen Pilot Benjamin Leuchter will dort ein letztes Mal in dieser Saison ...
bl300
Rennfahrer und Instruktor
Benjamin Leuchter
 

Seine professionelle motorsportliche „Ausbildung“ bekam Benjamin Leuchter im BMW Motorsport Juniorteam. In der Formel BMW startete er 2004 als Teamkollege von Sebastian Vettel im BMW Werksjuniorteam.

Nach seiner Zeit in der deutschen Formel 3 entschied sich Benjamin Leuchter, 2007 in den Tourenwagen Sport umzusteigen.  2016 startete Leuchter mit racing one und einem 330PS starken Volkswagen GTI TCR in die neu gegründete ADAC TRC Germany und erreichte mit dem 5. Gesamtrang auf Anhieb im ersten Jahr sein persönliches Ziel.

Benjamin Leuchter gewann 2017 auf einem Volkswagen Golf GTI TCR gemeinsam mit Andreas Gülden und dem Mathilda-Racing Team nicht nur das legendäre 24h-Rennen auf dem Nürburgring in der TCR-Kategorie, sondern konnte sich nach 9 Läufen in der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring auch in die Geschichtsbücher als erster TCR-Langstreckenmeister verewigen.

Zum Jahresende schaffte Leuchter den Sprung auf die internationale TCR-Bühne und bescherte dem Volkswagen Konzern als Gaststarter beim Finale der „TCR International Series“ in Dubai dem Volkswagen Golf GTI TCR mit seinen starken Leistungen den Titel „Model of the year“.

2018 Markenbotschafter und Motorsport-Repräsentant der Marke Volkswagen

Mitte Januar startete Volkswagen Pilot Benjamin Leuchter bereits gemeinsam mit dem Liqui Moly Team Engstler auf einem Golf GTI TCR mit einem Sieg bei den 24h von Dubai in die Saison 2018.

2018 kehrt Leuchter nach seinem erfolgreichen Jahr im TCR-Langstreckensegment  im neugegründeten Rennteam des Bremer Fußballnationalspielers Max Kruse in die ADAC TCR Germany zurück und will an die  Erfolge aus 2017 anknüpfen.